Typografie

Der Briefbogen

06. September 2009 1 Kommentar »
Der Briefbogen

Aufbau eines Briefbogen für Geschäftsbriefe

Zunächst sei bemerkt, dass Briefbögen von Firmen, Selbständigen etc. gleichzeitig Geschäftsdokumente auf rechtlicher Grundlage sind und daher bestimmte Angaben benötigen, die ebenso bestimmten typografischen Regeln folgen. Vermeiden Sie daher bitte, Ihren Briefbogen willkürlich zu strukturieren und zu gestalten. Das Layout will gekonnt sein und würde nicht nur unseriös wirken, sondern kann auch zu Problemen mit Behörden führen, wenn wichtige Informationen fehlen oder schlecht lesbar sind. Ein guter Grafik-Designer kennt nicht nur die Typografie für das Briefbogen-Layout, sondern weiß auch, für welche Rechtsform eines Unternehmens oder Selbständigen welche Angaben notwendig sind! Lies den Rest des Artikels »

Schriftgeschichte

28. Februar 2009 Keine Kommentare »

Hier kommt ein Artikel über das Thema meiner Fachprüfung “Konzeption und Entwurf” aus der ein Buch über die Entwiclung der Schrift in den verschiedenen Epochen hervorgegangen ist.

Font selber machen

24. Januar 2009 Keine Kommentare »
Font selber machen

Oft ist eine Handschrift ganz schön für einen Slogan auf einem Flyer z. B. – oder für ein Logo. Aber dafür sollte sie auch den richtigen Ausdruck haben. Die auf die Schnelle downloadbaren Freefonts treffen nicht immer genau das, was dem Gestalter vorschwebt. Und dann soll die Schrift auch eine bestimmte Zielgruppe ansprechen. Es ist natürlich ungeeignet und langweilig, auf die vielverwendete Comic Sans zurückzugreifen und ebenso wenig ist es immer passend, die schnörkelige “Scriptina” einzusetzen oder einen gar zu krakeligen Handwriting-Font zu verwenden.

Da huscht doch gerne mal der Gedanke durch den Sinn, eigentlich selbst die passende Schrift gestalten zu können. Lies den Rest des Artikels »

aktuelle Kommentare:

Datenschutzhinweise | Nutzungsbedingungen

neueBaukunst - Architektur unter Einbeziehung eines erweiterten Menschenbildes
Vergleiche östlicher und westlicher Architektur und eine schöpferische Synthese

© leichtesdesign Designbüro für Printmedien und Webdesign in Heidelberg