Ideale & Philosophie

Der Briefbogen

06. September 2009 1 Kommentar »
Der Briefbogen

Aufbau eines Briefbogen für Geschäftsbriefe

Zunächst sei bemerkt, dass Briefbögen von Firmen, Selbständigen etc. gleichzeitig Geschäftsdokumente auf rechtlicher Grundlage sind und daher bestimmte Angaben benötigen, die ebenso bestimmten typografischen Regeln folgen. Vermeiden Sie daher bitte, Ihren Briefbogen willkürlich zu strukturieren und zu gestalten. Das Layout will gekonnt sein und würde nicht nur unseriös wirken, sondern kann auch zu Problemen mit Behörden führen, wenn wichtige Informationen fehlen oder schlecht lesbar sind. Ein guter Grafik-Designer kennt nicht nur die Typografie für das Briefbogen-Layout, sondern weiß auch, für welche Rechtsform eines Unternehmens oder Selbständigen welche Angaben notwendig sind! Lies den Rest des Artikels »

leichtes design

15. September 2008 Keine Kommentare »

Warum leicht? Eine neue Ideologie: Alles muss leicht sein?

Ganz und gar nicht. Darum geht es nicht. Mit leichtem design meine ich keine zarten Farben, dezente Gestaltungen, reduzierte und stilisierte Formen, in die man sich verliebt und die ich zur absoluten Wahrheit erheben möchte, sondern leicht sollte die Arbeitsweise, das Konzept, die technische Umsetzung und auch die Kommunikation darüber sein. Leichtigkeit ist eine Frage der Ästhetik in allen Beziehungsrichtungen. Sie ist frei von Pedanterie, hartnäckigem Festhalten, von unverhältnismäßigem Aufwand, zu viel reden und zu viel rumprobieren. Lies den Rest des Artikels »

aktuelle Kommentare:

Datenschutzhinweise | Nutzungsbedingungen

neueBaukunst - Architektur unter Einbeziehung eines erweiterten Menschenbildes
Vergleiche östlicher und westlicher Architektur und eine schöpferische Synthese

© leichtesdesign Designbüro für Printmedien und Webdesign in Heidelberg